RemoteLink

Mit unserem RemoteLink verfügen Sie über eine Lösung, die Ihnen durch sehr unterschiedliche Funktionen einen erheblichen Mehrwert bringen kann:

1) Konfigurationsarchivierung: Die Einstellungen aller im Unternehmensnetzwerk verwendeten Komponenten wie Switche, Access Points, Controller usw. werden über den RemoteLink gespeichert. Kommt es zu einem Hardwaredefekt oder Softwareproblemen, können wir sofort reagieren. Falls ein Ersatzgerät benötigt wird, kann es umgehend die archivierte Konfiguration des havarierten Tools erhalten und anschließend sofort eingebaut werden. Ausfallbedingte Fehlzeiten verringern sich so erheblich.

2) Proaktive Netzwerkanalyse: Durch den RemoteLink wird der „Gesundheitsstatus“ sämtlicher Netzwerkkomponenten ständig analysiert. Bei kleinsten Unregelmäßigkeiten wird ein Ersatzgerät geordert und bereit gestellt, sein Austausch umgehend organisiert.

3) Remote-Support: Tritt ein Netzwerkproblem auf, hat der RemoteLink den Grund dafür über die proaktive Netzwerkanalyse in der Regel sofort identifiziert. Lässt sich der Fehler nicht remote beheben, ist unser Techniker schon auf dem Weg zum Einsatzort über die Art des Problems informiert. Seine zeitaufwändige Fehlersuche vor Ort entfällt. Er kann unmittelbar nach Eintreffen mit der Problembeseitigung beginnen. Dadurch verkürzen sich Netzwerkausfallzeiten um bis zu 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Serviceeinsätzen.

4) Netzwerkoptimierung:Ihre Admins werden durch unsere Experten über den RemoteLink ständig abgesichert und auf mögliche Verbesserungen hingewiesen. Softwareupdates, Netzwerk-Dokumentationen und die Sicherung von Log-Dateien sind weitere Leistungsmerkmale des RemoteLinks.

Leistungsbeschreibung
RemoteLink

  • Weltweiter 24/7-Zugriff auf alle angeschlossenen Komponenten
  • Frei skalierbare Anzahl der zur überwachenden Komponenten mittels RemoteLink-Extender
  • Kommunikation mit den angeschlossenen Komponenten über Com (Rs232) Out Of Band und/oder IP
  • Durch SSH und VPN mehrfach verschlüsselte und durch Multi-Faktor-Authentifizierung gesicherte Verbindungen
  • Protokollierung der Kommunikation
  • Überwachung der Aussentemperatur
  • Überwachung der USV

Leistungsbeschreibung RemoteLink – Analyse-System

  • Erstellung von Netzwerk Snapshots (Konfigurationen werden automatisch archiviert und können bedarfsgerecht sofort wiederhergestellt werden)
  • Überwachung der Switch-Log-Dateien, der Switch-Temperaturen, der Switch-CPU, der Switch-Cooling-Systeme, der Switch-Stromversorgungen, der Switch-Speicher
  • Überwachung der Hardware z.B. GIBICS, REBOOT COUNTER, des Stacks-Status, der Verkabelung, des Replikation-Status, des Auto-Unit-Replacements, der Uplinks, des Port-Status, der Port-Duplex sowie des Port-Speeds (neu), der Ports-Statistiken (in Planung) und der benachbarten Switches (Drivebyip)
  • Ein benachbarter Switch kann durch das Analyse-System mittels SSH-Verbidung überwacht werden (neu)
  • Ein benachbarter Switches kann mittels ICMP überwacht werden (in Planung)

Die RemoteLink-Technologie